Die Nacht im Wald / Heft

3,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 894217
  • 9783862032174
  • 0.103 kg
  • 16 cm
  • 20 cm
  • 40
  • Swetlana Timochina
  • Samenkorn
  Kinder in der Ukraine   Daniel kommt aus einer gläubigen... mehr
Produktinformationen "Die Nacht im Wald / Heft"

 

Kinder in der Ukraine

 

Daniel kommt aus einer gläubigen Familie und besucht regelmäßig die Gottesdienste und die Kinderstunden.

Aber sein Herz gehört nicht ganz Gott. Eines nachts, während eines christlichen Kinderlagers, verirrt er sich im Wald. Dort erlebt er mit Gott etwas, das ihn total verändert...

 

In den Heften der Reihe "Gott hat alle Kinder lieb" bekommt der Leser wissenswerte Fakten über die Lebensweise, sowie Flora und Fauna des jeweiligen Landes und ein landestypisches Rezept lädt zum Nachbacken oder -kochen ein. Eine kurze interessante Geschichte zum Schluss jedes Heftes erzählt über ein Mädchen oder einen Jungen aus dem betrachteten Land. Und das Wichtigste: man erfährt, dass Gott alle Kinder - unabhängig davon wie sie aussehen und wo sie leben - sehr liebt, für sie sorgt und sie für das ewige Leben im Himmel retten will!

 



Weiterführende Links zu "Die Nacht im Wald / Heft"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Nacht im Wald / Heft"
23.12.2020

Die Kinder dieser Welt entdecken

Der besonders für Kinderbücher bekannte Samenkorn-Verlag hat mit den beiden Heften Die Nacht im Wald (1) und Das gestohlene Geld (2) eine neue Heftreihe begonnen. In der Reihe Gott hat alle Kinder lieb geht es in jedem Heft um ein Kind aus einem anderen Land.

Die ersten beiden Hefte erzählen über die Länder Ukrainer und Kenia und bestehen aus einem Sachteil und einer Geschichte. Im Sachteil lernen die jungen Leser (ab 6) und Vorleser das Land kennen. Wo es liegt, welche Tiere und Pflanzen vorkommen, welche Sprachen gesprochen werden und welche Volksgruppen dort leben. Typisches Essen und ein Rezept werden vorgestellt und sogar Kinderspiele. Auch Sitten, Traditionen und typische Namen der Länder fehlen nicht. Zuletzt erfahren die Kinder von den größten Problemen im Land und woran die Menschen dort glauben.

Die zweite Hälfte besteht aus einer spannenden Geschichte über ein Mädchen oder einen Jungen aus dem betrachteten Land und endet mit einigen konkreten Gebetsanliegen zum Land. Die Hefte sind mit Fotos und liebevollen Zeichnungen gestaltet und eignen sich sehr gut, um Kinder aus einer christlichen Perspektive mit den Ländern der Welt vertraut zu machen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NEU
NEU
Zuletzt angesehen